Firmware Images Rheinbach

Hier finden Sie die Firmware für Freifunk im Rhein-Sieg-Kreis - Rheinbach (su-rhb). Mit der Version v2016.2 habe ich mich entschlossen nur noch zwei Zweige der Firmware zu verwalten: stable und stableusb. Für Router ohne USB-Port sind beide Zweige identisch. Für Router mit USB-Port enthält die Firmware eine größmögliche USB Unterstützung. Für den Router TP-Link TL-MR3020 musste dazu auf dei Statusseite verzichtet werden. Im Moment bin ich jedoch der einzige, der solch einen Router hier in Rheinbach nutzt.

Da ich nur über wenige Router verfüge, kann ich die Firmware nur mit folgenden Routern testen.

Firmware Branches

Warnung: Die Firmware enthält meinen öffentlichen Schlüssel, damit ich die Router über SSH verwalten und konfigurieren kann. Wer dies nicht möchte, muss den Schlüssel im Setup Mode unter Experten Modus - Remote Zugriff löschen und am besten durch seinen eigenen Schlüssel ersetzen.

Nach der Installation starten die Router sofort im Betriebsmodus, nicht im Setup oder Konfigurations Modus. D.h. um den Router zu konfigurieren muss die Reset-Taste acht Sekunden gedrückt werden; am besten so lange drücken bis alle LED gleichzeitig aufleuchten.